Suche
Close this search box.

Bäume schneiden

Bäume schneiden
Teilen
Bäume schneiden

Bäume schneiden

24. März 2023

Schritt 1: Versteht den Zweck des Schnitts

Bevor ihr beginnt, einen Baum zu schneiden, solltet ihr den Zweck des Schnitts verstehen. Es gibt verschiedene Gründe, warum man Bäume schneiden muss, wie beispielsweise:

Gesundheit: Entfernen von kranken, beschädigten oder abgestorbenen Ästen, um die Gesundheit des Baums zu erhalten.
Sicherheit: Entfernen von Ästen, die auf Gebäude, Straßen oder Stromleitungen fallen können.
Form: Schneiden von Ästen, um die Form des Baums zu verbessern oder ihn an seine Umgebung anzupassen.
Fruchtbarkeit: Schneiden von Ästen, um die Fruchtbarkeit des Baums zu verbessern und eine höhere Ernte zu erzielen.
Schritt 2: Kennt die richtige Zeit zum Schneiden

Die beste Zeit, um Bäume zu schneiden, hängt von der Art des Baums und dem Zweck des Schnitts ab. Im Allgemeinen sollte man Laubbäume im späten Winter oder frühen Frühling schneiden, bevor die Knospen anfangen zu sprießen. Nadelbäume sollten im späten Frühjahr oder frühen Sommer geschnitten werden. Vermeidet es, Bäume während der heißen Sommermonate zu schneiden, da dies zu Stress und Schäden führen kann.

Schritt 3: Verwendet das richtige Werkzeug

Verwendet das richtige Werkzeug, um den Baum zu schneiden. Für kleinere Äste könnt ihr eine Gartenschere oder Astschere verwenden. Für größere Äste benötigt ihr eine Baumsäge oder eine Kettensäge. Achtet darauf, dass die Klingen scharf sind, um saubere Schnitte zu erzielen.

Schritt 4: Schneidet Äste korrekt ab

Schneidet Äste immer direkt über dem Knoten ab, wo sie am Stamm befestigt sind. Vermeidet es, Äste zu nah am Stamm abzuschneiden oder zu viel Rinde zu entfernen, da dies den Baum beschädigen kann. Wenn ihr größere Äste entfernt, solltet ihr zuerst einen Schnitt an der Unterseite des Astes machen, um zu verhindern, dass der Ast abbricht und den Stamm beschädigt.

Schritt 5: Entfernt das Schnittgut

Entfernt das Schnittgut, um Schäden am Baum zu vermeiden. Vermeidet es, das Schnittgut in der Nähe des Baums liegen zu lassen, da es Schädlinge und Krankheiten anziehen kann. Entsorgt das Schnittgut ordnungsgemäß.

Indem ihr diese einfachen Schritte befolgt, könnt ihr Bäume erfolgreich schneiden und ihre Gesundheit und Schönheit erhalten. Wenn ihr unsicher seid, wie man Bäume schneidet, empfehle ich, einen zertifizierten Baumpfleger zu konsultieren.

Anstehende Termine

01. Juni 2024
12:00 Uhr
An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum
02. Juni 2024
10:00 Uhr
An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum
03. Juni 2024
19:15 Uhr
07. Juni 2024
16:00 Uhr
Königsallee 48, 44789 Bochum
08. Juni 2024
10:00 Uhr
Treffpunkt an der Haltestelle Bochumer Verein/Jahrhunderthalle (Linien 302 und 310)
10. Juni 2024
19:00 Uhr
Zoom
13. Juni 2024
15:00 Uhr
Am Frohen Blick 3, 44793 Bochum
15. Juni 2024
16:00 Uhr
Kraut & Rüben, Günnigfelderstraße 161, 44793 Bochum-Wattenscheid
16. Juni 2024
10:00 Uhr
Tierpark Bochum, Klinikstr. 49, 44791 Bochum
29. Juni 2024
12:00 Uhr
Am Frohen Blick 3, 44793 Bochum