Suche
Close this search box.

Entdecken Sie die essbare Stadt Bochum

Entdecken Sie die essbare Stadt Bochum
Teilen

Tagesexkursion zu ausgewählten Naschorten und Gemeinschaftsgärten in Bochum

14. September 2023
10:00 Uhr
Treffpunkt an der Haltestelle Bochumer Verein/Jahrhunderthalle (Linien 302 und 310)
Tagesexkursion zu ausgewählten Naschorten und Gemeinschaftsgärten im Bochum in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Stadtakademie Bochum
Sowohl die Nahrungsmittelproduktion als auch Stadtplanung haben Einfluss auf globale und lokale Klimabedingungen, Biodiversität und Lebensqualität. „EssBO! Ernährungsrat Bochum“ schafft und experimentiert mit urbanen ökologischen Mikro-Räumen als Teil städtischen Lebens in Gegenwart und Zukunft. Wir sind eingeladen, diese Arbeit kennenzulernen und für uns weiterzudenken:
Unsere Stadt soll eine essbare Oase werden – klimafreundlich mit einer hohen Biodiversität. Zusammen mit EssBO! Ernährungsrat Bochum erleben Sie, wo Bochum bereits essbar ist. Am Vormittag lernen Sie Naschorte des Westends kennen mit Andreas Grande vom Gemeinschaftsgarten Naturparadies am Maarbach und am Nachmittag erwarten Sie Johannes Tangen und Magdalena Kruska im großen Gemeinschaftsgarten Hof Bergmann in Laer. Es darf gepflückt und genascht werden.
Ablauf:
10 Uhr Treffen am Bunker, Station Westpark (Tram 302/ Bus 352), Nähe Parkplatz Jahrhunderthalle -> 10/15 Minuten Gehweg
10.15 Uhr Ankommen am Gemeinschaftsgarten „Naturparadies am Maarbach“ -> Führung mit Andreas Grande
11.15 Uhr Abfahrt Haltestelle Westpark: 3 Stationen bis „Jahhunderthalle/ Bochumer Verein“ (Tram 302) -> Besichtigung des öffentlichen Naschortes „Botopiagarten“, evt. noch Spaziergang ca. 5-10 Minuten zum öffentlichen Gemeinschaftsgarten Diekampgarten
12 Uhr Abfahrt per Shuttlebus oder ÖPNV mit der Tram 310 und 1x Umstieg zum Bus 372, s. Anhang.
Ca. 13 Uhr Ankommen am Hof Bergmann bei Johannes Tangen und Magdalena Kruska: Mittagessen am Hof aus selbst gezogenem Gemüse bis ca. 14 Uhr, dann Führung und Workshop bis 17 Uhr. Wir lernen den großen Gemeinschaftgarten Hof Bergmann kennen und erhalten eine Einführung in die verschiedenen Projekte (Terra Preta, Kompost, Naturtoilette, usw.) „Im Gemeinschaftsgarten wächst mehr als Mensch sät.“
Kosten 32,- €, erm. 28.00 €
Der Beitrag von 32,00 € / erm. 28,00 € ist inkl. Mittagessen, Spende an EssBo und Fahrt zwischen den Orten
Eine Anmeldung ist erforderlich: office.stadtakademie@ekvw.de; 0234 962904-661
Genaue Informationen folgen: Im Beitrag enthalten: 10,00 € für das Mittagessen; 5,00 € Spende and EssBO. Fahrtkosten werden noch bekanntgegeben.
Anmedlung über: https://www.kircheundklima.de/veranstaltung/entdecken-sie-die-essbare-stadt-bochum/https://www.stadtakademie.de/programm/details.html?sid=8326

Anstehende Termine

20. April 2024
11:00 Uhr
Königsallee 48, 44789 Bochum
22. April 2024
19:00 Uhr
Zoom
27. April 2024
12:00 Uhr
Am Frohen Blick 3, 44793 Bochum
01. Mai 2024
14:00 Uhr
Kraut&Rüben, Günnigfelderstraße 161, 44793 Bochum-Wattenscheid
04. Mai 2024
11:00 Uhr
Höfestraße 71, 44803 Bochum
06. Mai 2024
19:15 Uhr
Alsenwohnzimmer, Alsenstraße 27, 44789 Bochum
10. Mai 2024
14:00 Uhr
Am Frohen Blick 3, 44793 Bochum
11. Mai 2024
14:00 Uhr
Am Frohen Blick 3, 44793 Bochum
12. Mai 2024
14:00 Uhr
Am Frohen Blick 3, 44793 Bochum
15. Mai 2024
11:00 Uhr
Hochschule Bochum